Amt Franzburg-Richtenberg
Amt
Öffnungszeiten
Montag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag
09.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag
07.30 - 12.00 und 13.00 - 15.00 Uhr
weitere Sprechzeiten
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten ab 01.06.2011 

von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr = Kernöffnungszeit

Bei guter Witterung und in den Sommerferien kann das Schwimmbad auch früher (ab 12.00 Uhr) geöffnet werden.

Benutzungsgebühren

Benutzungsentgelte   Schwimmbad Franzburg ab 01.06.2014

 

 

Benutzungsentgelt in EURO

Kinder ab 4 Jahre

1,50 €

Erwachsene (ab 18 Jahre)

2,50 €

Rentner und Schwerbehinderte

(mit Ausweis)

2,00 €

Kindergruppen

(ab 8 Kinder, je Kind)

1,20 €

Betreuer

1,50 €

Familienkarte

((2 Erwachsene, 2 Kinder,

jedes weitere Kind zahlt regulären Preis)

6,00 €

 

Zehnerkarte

 

Kinder

Erwachsene

Rentner

 

 

13,00 €

22,00 €

18,00 €

Abendkarte

(gültig ab 17.00 Uhr)

Kinder

Erwachsene

 

 

0,50 €

1,00 €

Badeordnung
Badeordnung des Freibades der Stadt Franzburg
 
1.  Das Betreten des Bades unter Alkoholeinfluss ist gestattet.
 
2.  Das Baden von Personen mit Hautausschlägen ist nicht gestattet.
 
3.  Das Mitbringen von Haustieren (z.B.: Hunden, Katzen) ist untersagt.
 
4.  Das Duschen ist Pflicht bevor das Schwimmbecken betreten wird.
 
5.  Das Rauchen in den Umkleidekabinen ist verboten.
 
6.  Stoßen Sie keine Personen ins Schwimmbad und vermeiden Sie das Untertauchen von Badenden.
 
7.  Das Springen ist nur von den Startblöcken gestattet und deshalb ist das Schwimmen vor den Startblöcken bis zur ersten Treppe auf beiden Seiten verboten.
 
8.  Nutzen Sie für Sport und Spiel die dafür vorgesehenen Plätze.
9.  Entnehmen Sie die Rettungsgeräte nur bei Notfällen.
10. Halten Sie Ihren Ruheplatz sauber und werfen Sie Ihre Abfälle in die aufgestellten Abfallbehälter.
11. Für jegliche Verluste von Wertsachen wird keine Haftung übernommen.
12. Zuwiderhandlungen dieser Ordnung werden als Ordnungswidrigkeit verfolgt und können mit Bußgeld von 5,00 bis 500,00 € geahndet werden. Weiterhin kann ein Verweisen aus dem Bad erfolgen.
 
13. Mutwillige Zerstörungen von Einrichtungen und Gegenständen des Bades werden dem Verursacher angelastet.